Sprachauswahl

Das Hauptaugenmerk im Camp liegt auf Powerskating und Stickhandling. Förderung individueller Stärken, erkennen von Schwächen um an diesen gezielt arbeiten zu können, ist ein weiterer, für uns besonders wichtiger Punkt. Um dies zu gewährleisten, ist die Teilnehmerzahl stark limitiert. Ganz bewusst setzten wir jedes Jahr zusätzlich auf hochqualifizierte Gasttrainer. Dabei holt sich das "Stamm-Trainerteam" jährlich neue Inputs und wertvolle Tipps, die wiederum in die neue Saison und folgende Haie-Camps fließen.

Das Hockeycamp findet in der Tiroler Wasserkraft Arena am Areal der Olympiaworld Innsbruck statt.

Trainiert wird zweimal täglich am Eis und zusätzlich finden zwei abwechslungsreiche Trockentrainings statt.

Zur Anmeldung

Das professionell ausgebildete Trainerteam sorgt mit viel Spaß und Action für ein motiviertes und abwechslungsreiches Trainingsprogramm.

Auch Spieler der Kampfmannschaft sind regelmäßig am Eis um die Kids mit Tipps und Tricks zu motivieren.

Einen hohen Stellenwert genießt das spezielle, zusätzliche Torhüterprogramm mit unseren langjährig erfahrenen Trainern

Die Kinder beziehen für die gesamte Trainingswoche fix zugeteilte Kabinen.

Direkt am Areal findet auch das Trockentraining statt.

Mit vielen kreativen Übungen wird Koordination und Motorik geschult. Das Eistraining wird auch mit Stickhandling-Übungen im Trockenen ergänzt.

Zur Anmeldung

Viel Spaß muss sein, um das Training kurzweilig zu gestalten.

Die Mahlzeiten werden ebenfalls alle in der Olympiaworld zubereitet und serviert.

Zur Anmeldung

Zusätzlich zu den Trainingseinheiten gibt es Regelkunde mit Schiedsrichtern, Ernährungslehre, Videovorführungen uvm.

Die restliche Freizeit wird sinnvoll genützt.

Mit Entspannung...

.. oder viel Action im Wasser!

Zur Anmeldung